Mediation zur Konfliktlösung in Gaaden bei Baden (Niederösterreich)

Meine langjährige Arbeit in den Bereichen Baumschnitt und Erdarbeiten hat mich immer wieder mit Situationen konfrontiert, in denen es um Streitigkeiten unter Nachbarn ging. Ein typisches, aussagekräftigtes Beispiel dafür sind Bäume, deren Geäst sich nicht an die Grenzen eines Grundstücks halten will. In solchen und ähnlichen Fällen ist es mir gelungen zu schlichten. Dies war meine Inspiration, eine Ausbildung in puncto Mediation zur Konfliktlösung zu absolvieren. Von einer Konfliktmediation profitieren natürlich auch meine Kunden – Menschen, aber auch Unternehmen – aus Baden (Niederösterreich).

Zwischenmenschliches Konfliktpotenzial: Was nun – was tun?
Der Stoff, aus dem zwischenmenschliche Konflikte gemacht sind, ist so vielfältig wie die Menschen selbst. In der Regel ist es für die Betroffenen bzw. direkt Involvierten schwierig bis unmöglich, aus eigenem Antrieb aus dem damit häufig einhergehenden Teufelskreis auszubrechen. Einerseits mangelt es meist an der nötigen Distanz, um die Streitigkeit sowie die andere Partei objektiv zu betrachten. Andererseits geht ein Konflikt im Allgemeinen an die Substanz und ein tief sitzendes Gefühl der Ohnmacht, der Hilflosigkeit und des Ausgeliefertseins ist damit verbunden. Ein wichtiger Schritt in Richtung effektive Bearbeitung und Bewältigung ist die professionelle Konfliktlösung mit Mediator.

Konfliktlösung mit Mediator, Mediation zur Konfliktlösung, Gaaden bei Baden (Niederösterreich)

Zwischenmenschliche Interaktion in konstruktive Bahnen lenken
Der Mensch ist ein soziales Wesen und als solches ist ihm die Interaktion mit anderen ein unverzichtbares Lebenselixier. Neben schönen, positiven Erlebnissen sind aber Konflikte stetige Begleiterscheinungen unserer vielfältigen zwischenmenschlichen Interaktionen. Jede Person hat ihren eigenen Charakter, Vorlieben und Abneigungen, Gefühle, Interessen usw. Infolgedessen können einzelne Parteien – oft rasch und gewissermaßen ohne Vorwarnung – aneinandergeraten, ohne einen Weg heraus finden zu können. An dieser Stelle kann die professionelle Konfliktlösung mit Mediator sämtlichen Beteiligten entscheidend weiterhelfen. Auch im Raum Baden (Niederösterreich) hat sich diese Art der Vermittlung zwischen den einzelnen Streitparteien bereits bewährt.

Zwischen allen Stühlen oder gemeinsam an einem Tisch: Eine Frage der Perspektive
Im Rahmen einer Mediation zur Konfliktlösung ist es meine Aufgabe, als unparteiischer und unabhängiger Gesprächspartner für alle Involvierten aufzutreten. Dabei setzen wir uns zum Beispiel bei Ihnen zu Hause in Baden (Niederösterreich) gemeinsam zusammen und versuchen, eine Lösung zu erarbeiten, die von beiden Parteien akzeptiert werden kann. Die Vorteile einer solchen Mediation zur Konfliktlösung liegen auf der Hand: Sie können Belastendes endlich ablegen und Ihre dadurch frei gewordenen Kräfte wieder konstruktiv in Ihrem Sinne einsetzen – das gilt in vielen Fällen auch auf lange Sicht gesehen: Denn dank meines Angebots zum Thema Konfliktlösung mit Mediator kann ein etwaiger – oft kostenintensiver und langwieriger – Gang vors Gericht bereits im Vorfeld vermieden werden.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.